Angebote

Reiseangebote

Gemeinsam mit meiner Kollegin Karola Ehrenholz biete ich Kurz–Reisen zum Thema GedĂ€chtnistraining und Entspannung an.

Es erwartet Sie tÀglich ein abwechslungsreiches Programm aus Workshops, Brainwalking und aktiver Entspannung.

Workshops: Sie erfahren Wissenswertes rund um das Gehirn und erhalten Tipps fĂŒr den Alltag. Schwerpunktthemen sind Merktechniken (Namen merken, PIN-Nummern, ...), wir trainieren DenkflexibilitĂ€t, Konzentration, Wortfindung, Wahrnehmung und die Fantasie.

Brainwalking: ein Spaziergang am Meer, bei dem Sie unterschiedlichste Aufgaben bekommen, um möglichst viele Gehirnbereiche zu aktivieren.

Aktive Entspannung: Progressive Muskelentspannung und AtemĂŒbungen entspannen Körper und Geist. Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass unser Gehirn bei regelmĂ€ĂŸiger Entspannung besser arbeiten kann.

Es bleibt fĂŒr Sie genug Zeit die Umgebung zu entdecken, dem Meer und den Wellen zu lauschen, zu lesen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen.



Hier finden Sie fĂŒr die aktuellen Reisen alle Informationen.
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne entsprechende Anmeldeformulare zu. Oder laden Sie sich das jeweilige Anmeldeformular der Reise herunter.



Baltrum: GĂ€stehaus SonnenhĂŒtte, 21.-26. Mai 2024

Wir verbringen abwechslungsreiche Tage im GĂ€stehaus „SonnenhĂŒtte“ auf der kleinsten ostfriesischen Insel Baltrum.

Die zertifierten GedĂ€chtnistrainerinnen Karola Ehrenholz und Christiane Beyer gestalten ein vielseitiges tĂ€gliches Programm mit unterhaltsamen Denksportaufgaben. Dazu gehören Denk- SpaziergĂ€nge, ein Fitnessparcours fĂŒrs Gehirn, Denkspiele und anregende Workshops.

Sie können in der verbleibenden Zeit allein oder in der Gruppe die Insel entdecken, entspannt die Sonne genießen, dem Meer und den Wellen lauschen. Die Teilnahme an einer InselfĂŒhrung, Wattwanderung oder anderen öffentlichen Veranstaltungen ist möglich. Die Abende klingen in fröhlicher Gemeinschaft aus.

Das Haus (www.sonnenhĂŒtte.de) bietet neben Anderem: Außenterrasse mit Wiese, Fernsehraum, Leseraum, Fahrstuhl. Es liegt direkt am Meer, fußlĂ€ufig sind CafĂ©s und GeschĂ€fte zu erreichen. Die Insel bietet abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Spazierengehen – am langen Sandstrand, durch die DĂŒnen oder im Wald.

Reiseinformation Baltrum

Anmeldeformular Baltrum 2024

Nach Anmeldeschluss (31.10.2023) erhalten Sie eine AnmeldebestĂ€tigung mit den entsprechenden Daten sowie alle Informationen fĂŒr den Anreisetag.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen!

Haben Sie weitere Fragen? Benötigen Sie weitere Infos?
So erreichen Sie uns:




Karola Ehrenholz                            Christiane Beyer
Tel.: 04182 293124                         Tel.: 05821 9675588
info@denken-mit-spass.de             info@denkspass.de


Mitmachvortrag

Ich stelle mit einem Vortrag die Merkmale und VorzĂŒge des
Ganzheitlichen GedÀchtnistraining
anschaulich dar. Dies wird mit unterhaltsamen Übungen fĂŒr die Zielgruppe verdeutlicht.

Die Dauer bertrÀgt je nach Wunsch 45 bis 90 Minuten.

Denkspaß-Parcours

Abwechslungsreiche Übungen zu den 12 Trainingszielen werden ansprechend und interessant gestaltet. Die einzelnen Übungen können von den Teilnehmern selbststĂ€ndig bearbeitet werden. Bei Bedarf stehe ich selbstverstĂ€ndlich als Ansprechpartner zur VerfĂŒgung.

Der Parcours ist auch gut geeignet fĂŒr Geburtstagsfeiern (Erwachsene und Kinder), FirmenjubilĂ€en oder Familienfeste.

Er kann auch als Gruppenaufgabe im Wettbewerb absolviert und unter einem bestimmten Thema gestaltet werden.

Umfang und Inhalt erfolgen nach Absprache.

Tagesseminar fĂŒr SchĂŒler, Auszubildende und Studenten

Hier steht das Kennenlernen und EinĂŒben von Lerntechniken, insbesondere von Merkstrategien und deren konkrete Anwendung im Vordergrund. Konzentration und Entspannung spielen eine wichtige Rolle.

Tagesseminar fĂŒr BerufstĂ€tige und Firmen

Wer möchte nicht Namen, Zahlen, GesprÀchsinhalte, Vortragskonzepte gerne parat haben. Leicht zu erlernenden Merkstrategien und bildhaften Vorstellungen lassen sich vielfÀltig anwenden.

Dauerhafte Fitness 50 plus

Alle 14 Tage gibt es 60 oder 90 Minuten Spaß mit geistigen Herausforderungen.
Abwechslungsreiche Übungen mit unterschied-
lichen Trainingszielen zu aktuellen Themen erweitern die geistige LeistungsfÀhigkeit.

Das spielerisches Erlernen und EinĂŒben von Merkstrategien ohne Leistungsdruck schafft neue Möglichkeiten des Lernens.

Zitat:
"Zuerst bin ich gekommen, weil es mir Spaß macht, jetzt merke ich, dass es 'etwas bringt'."

Menschen mit Demenz

Ziel ist die Aktivierung vorhandener FĂ€higkeiten, das Schaffen eines erinnerten Wohlbefindens durch jahreszeitliche und biografische Themen.

Malen in Schritt fĂŒr Schritt Technik ermöglicht auch Menschen mit ganz geringen FĂ€higkeiten ein Erfolgserlebnis.